Bewältigen Sie Ihre Unsicherheit in einer sicheren Umgebung

Bewältigen Sie Ihre Unsicherheit in einer sicheren Umgebung

Sicherheit ist in dieser seltsamen Welt nicht mehr so ​​​​üblich. Viele von uns erleben das auch, sogar online, wenn Sie unschuldig ein Foto teilen und nach Tipps fragen. 

Wir werden dann wegen unseres „schlechten Bildes“ geschlagen, wo „alles falsch ist“. Aber diese sogenannten Experten geben Ihnen keine Tipps, die Ihnen weiterhelfen. 

Es ist die Abbruchkultur. Wegen unseres Fotos werden wir abgesagt. Aus der Tür geworfen. Tschüss und komm nie wieder...

Ihr Selbstvertrauen bekommt einen gewaltigen Schlag davon, wie herzlos Menschen hinter ihrem Computer sein können. Wollen sie sich manchmal besser fühlen als du, indem sie dich runtermachen?

Von Tag 1 an habe ich gesagt: Da mache ich nicht mit! Ich möchte eine sichere Umgebung für alle. Wo konstruktive Tipps willkommen sind und wo sich jeder traut, irgendein Foto zu posten. Und wo Sie stolz auf Ihr Foto sein können. 

Nur in einer sicheren Umgebung kann man wirklich lernen. Und deswegen habe ich die KickStart-Facebook-Gruppe aufstellen. 

Mehr als 1.800 Menschen wie du und ich, die Spaß am Fotografieren haben und sich gegenseitig anspornen und so deine Motivation für unser schönes Hobby ankurbeln. 

Gestern wurde meine Organisation geprüft und ich erhielt den Status ‚Anerkannter Ausbildungsbetrieb‘ und das hat mich zusätzlich motiviert, für Sie da zu sein. 

Ein wichtiger Aspekt ist eine sichere Lernumgebung und die Anerkennung dafür ist mir wichtig. Aber das ist auch für Sie wichtig.

Und um Ihnen noch mehr Motivation zu geben, hier ein paar wunderbare Frühlingstipps:

1. Fotografieren Sie mit einem Weitwinkelobjektiv oder Ihrem Objektiv bei 18 mm in Bodennähe schräg, damit Sie viel Luft in Ihr Foto bekommen

2. Nehmen Sie einen schönen Baum mit Gegenlicht auf, sodass die Sonne durch die Äste hinter dem Baum sichtbar ist, und beobachten Sie, wie der Baum zu einer großartigen Silhouette wird

3. An den Strand gehen und einen wunderschönen Sonnenuntergang genießen.. und ach ja, zwischendurch ein paar schöne Fotos machen. Und am besten bei ein paar Wolken, denn das gibt einen schöneren Sonnenuntergang als einen wolkenlosen Himmel.

Und möchtest du auch unserer einzigartigen Facebook-Gruppe beitreten? Dann drücken hier und bitten Sie um Teilnahme. Dann lasse ich dich mit all meiner Liebe ein.

(Sie müssen die Mitgliedschaft beantragen, damit nicht alle negativen Leute in die Gruppe gehen und die Dinge durcheinander bringen.)


3 Kommentare

  • Letitia der Schmelztiegel

    Also erkennbar. Aufgrund dieser Gruppen, die Fotos anprangerten, wurde ich sehr unsicher und mein Selbstvertrauen war gering. Aber vor 2 Jahren habe ich angefangen, Ihre Kurse zu besuchen, und Ihre Begeisterung macht mich wieder stärker. Sie bieten Möglichkeiten, in denen ich mich weiterentwickeln kann. Sie sind immer verfügbar. Die Kickstart-Gruppe und die Golden-Hour-Gruppe sind so nett, jeder zeigt seinen Wert. Und aus diesem Grund können Sie gerne Bilder posten. Du wirst hier nicht kritisiert, aber du bekommst Tipps und das ist so wertvoll. Sie sind ein großartiger Trainer, ein Mann mit einem Herz aus Gold. Und ich entwickle mich weiter. Und wir gehen dafür

  • Cees Block

    Hallo Marcello, Herzlichen Glückwunsch zu deinem Zertifikat vom anerkannten Ausbildungsbetrieb. Aber auch…. Schade, dass ich als möglicher Teilnehmer auf Facebook sein muss. Ich habe es zweimal versucht und bin immer wieder zurückgegangen, weil es mir überhaupt nicht gefällt.
    Haben Sie auch eine andere Plattform, um von Ihrer reichhaltigen Beratung profitieren zu können?

    Ich hoffe auf eine Lösung. Ich bin sicher, dass ich nicht der einzige dieser 1.8000 Fotografen bin, die Facebook nicht wirklich mag.

    Herzliche Grüße,

    Cees Block

  • Els

    Herzlichen Glückwunsch zum Status als anerkannter Ausbildungsbetrieb!

    Richtig, ich sehe oft, dass Leute begeistert Fotos in bestimmte Fotogruppen posten und dann sofort rausgeschmissen werden. Sehr bedauerlich, denn ich glaube nicht, dass jemand als versierter Fotograf geboren wurde und das Lernen Spaß machen sollte. Nicht wegen negativer Kritik. Tipps sind natürlich nett.☺️

Lassen Sie eine Antwort